Gildengold für DS einsetzten

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 40

Gildengold für DS einsetzten

Beitragvon kama » 19. Apr 2015 13:38

Moin,
da uns wohl nach den Seelenspenden ein bisschen Ethernit fehlen wird, steht die Frage im Raum, ob wir mit unserem Gildengold Seelen und damit dann Ethernit kaufen. Das Gildengold beläuft sich auf etwas über 250 Millionen Gold, was mindestens 2000 Seelen bzw. 666.666 Ethernit entspricht.
Problem ist, wenn wir Seelen mit dem Gold kaufen, sinkt die Gildenliquidität und damit die Menge an Gütern die die Gilde von den Membern kaufen kann.

Also wie ist eure Meinung zu dem Thema? Und wenn ja wann sollen wir damit starten?

Grüße
kama
25 - gottgleicher Weltenherrscher
Festungstufe 20
Erfolge 140/140
Heeresstärke: ~ 441k
Meuchelheeresstärke: ~ 64k
Benutzeravatar
kama
Forum Admin
 
Beiträge: 820
Registriert: 03.2014
Wohnort: Jena
Geschlecht:

Antworten Seite 1 von 1:

Re: Gildengold für DS einsetzten

Beitragvon DevilSushi » 19. Apr 2015 15:28

Ich würde vorschlagen den größten Teil vom Gold zu verwenden oder erst Seelen zu kaufen wenn die Gilde Ware verkaufen kann, z.B. wenn der Trol wieder Erz für 3 Gold kauft.

Außerdem wo sind die 250 Mio ich sehe nur 96 Mio?
130/140 Erfolge
25 - gottgleicher Weltenherrscher
Falls jemand Schreibfehler findet einfach Pn und ich ändere es. Bei Fragen fragt.
DevilSushi
 
Beiträge: 267
Registriert: 03.2014
Geschlecht:

Re: Gildengold für DS einsetzten

Beitragvon kama » 19. Apr 2015 15:48

Siehe den Anderen Thread, in dem du vor diesem hier geschrieben hast.
25 - gottgleicher Weltenherrscher
Festungstufe 20
Erfolge 140/140
Heeresstärke: ~ 441k
Meuchelheeresstärke: ~ 64k
Benutzeravatar
kama
Forum Admin
 
Beiträge: 820
Registriert: 03.2014
Wohnort: Jena
Geschlecht:


Zurück zu "Dämonenschrein"

 
cron